portraits

in der vergangenheit ist es brauch gewesen, von sich in verschiedenen lebensphasen ein abbild erstellen zu lassen. während das über jahrhunderte mit hilfe der malerei geschah, übernahm diese rolle in der moderne in der regel die fotografie. mit ende des 2. weltkrieges bricht diese tradition in deutschland ab, während sie im rest der westlichen welt ungebrochen erhalten bleibt. in den angesächsischen ländern und in der usa ist das aufwendig produzierte fotografische portrait weiterhin fester bestandteil des personalen selbstverstädnisses. ich würde es begrüßen, wenn diese tradition eines sorgfältig produzierten portraits mit professionellem können auf höchstem niveau auch hierzulande wieder stärker aufleben könnte.

solange ich fotografiere, habe ich auch fotografien von menschen gemacht. mein buchprojekt „beyond the image“ erlangte wegen seiner ungekünstelten authentizität hohe anerkennung.

die langjährige erfahrung mit schauspielern beim dreh hat mir zu einer entspannten ruhe und gelassenheit in der arbeit verholfen. so gelingt es, eine atmosphäre entstehen zu lassen, von der auch die menschen profitieren können, die es nicht gewohnt sind, ständig vor der kamera zu stehen.

künstler, manager, aber eben auch privatpersonen, die ein abbild benötigen oder wünschen, das ihrer persönlichkeit raum und ausdruck verleiht, können auf meine fotografische unterstützung bauen.


sollten sie sich dafür interessieren, einmal das „abenteuer portrait“ ,mit mir zu wagen zu wollen, würde ich mich darauf freuen, sie mit meiner professionalität  unterstützen zu können.

senden sie einfach ein mail an:

mail@tom-faehrmann.com

 

Brilliante sw-Fotografien von beeindruckender Intensität formulieren Aspekte einer neuen Vision des Menschen, dokumentieren den Versuch, Menschen aus ihrer sozialen und beruflichen Tarnung zu lösen - to look Beyond the Image.